Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 28.05.2012

Eiger (3970m): Westflanke

SkitourAusgezeichneter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
Schneedecke sehr gut durchgefroren. Gute Bedingungen zum Aufstieg. Unten/Mitte noch viel Schnee; in der Gipfelflanke wenig aber noch ausreichend.
keine
Kann noch einige wenige Tage gehen. Ideal wären kalte Nacht und dann kräftige Erwärmung am Tag.
Zu meiner Überraschung war ich in der Station Eigergletscher und am Berg völlig allein. Start um 5:35, Gipfel 9:45. Unterm Eisbruch in direkter Linie links hoch. Einige blanke Stellen, die sich umfahren lassen. Am Gipfel Quellwolken und frischer Wind. Keine Chance auf Auffirnen in der Gipfelflanke. Wegen aufkommender Wolken Abfahrt um 11:00. Nach 100 hm wieder abgeschnallt und 300 hm zu Fuss abgestiegen (nur Frontalzacken dringen ein) Danach hart aber akzeptabel zu fahren. Mit kleinen Unterbrüchen sogar bis zur Kl Scheidegg. Berg und Tour tief beeindruckend!
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 29.05.2012, 21:48Aufrufe: 5965 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Eiger (3970m)

Westflanke

Karte