Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Schnee beim Start um 04.45 Uhr nicht ganz durchgefroren, dafür angenehm zu steigen. Gipfelhang des Schärhorn schon morgens ziemlich durchfeuchtet.
Abfahrt über Chammlilücke noch möglich, der Gletscher hat allerdings schon blanke Stellen und es liegt recht viel Schutt herum. Einige kurze Tragepassagen zurück zum Pass.
Noch eine Weile machbar, Chammlilücke evtl. dann nicht mehr so lohnend.
Aufstieg heute gut ohne Harscheisen möglich. Pickel schadet für den Gipfelaufstieg nicht.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 02.06.2012, 18:48Aufrufe: 2652 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Gross Schärhorn (3294m)

Klausenpass - Chammlijoch - Schärhorn - Chammlilücke

Karte