Menu öffnen Profil öffnen
Hochtour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Für den Zustieg zur Wand hätten(!)sich Schneeschuhe als praktisch erwiesen.

Im kurzen ersten Aufschwung eingebrochen; große Löcher unter dem Schnee.
Aufstieg bis auf ein kurzes Stück (Beginn des zweiten Steilstücks) sehr mühsam. Schnee sehr tief. Kein Firn.
Unter dem Schnee kein Eis bei drei "Testbohrungen" gefunden.
Abstieg (wie oben beschrieben) mit Querung vom Westgrat in die Wand zurück mit hüfttiefen Sulz - ohne Ski kein wirklicher Spaß mehr.
Einige Schneerutsche vom Vortag (Donnerstag). 2 neue am Freitag. Wand ist jetzt wohl abgeräumt.
Das wars wohl jetzt....
Einen lieben Gruß an die netten Frankfurter und nochmals vielen Dank fürs Spuren ;-)
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 17.06.2012, 14:52Aufrufe: 2554 mal angezeigt

Metadaten

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen