Menu öffnen Profil öffnen
HochtourGuter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Im wesentlichen noch gute Verhältnisse. Die Schneeauflage ist aber nicht besonders großzügig was zu dickem Muskelkater in den Waden führte.
In den Felsen eine etwas spannendere Stelle in einer vereisten Rinne und kurz vor dem Ausstieg auf das Gipfeleisfeld eine Wandstufe mit Wassereis die aber mit beherztem Pickeleinsatz zu schaffen ist.
Ursprünglich wollten wir die Welzenbachroute nehmen (Siehe Eintrag von Alex). Die zweite Seilschaft (zwei nette Schweizer) überholten uns dann dankenswerterweise und spurten in die Felsen hinein. Wir entschieden uns dann es auch dort zu versuchen. Im Anschluss an den Gipfel Überschreitung des Westgipfel ins Felikjoch. Dann über den den Castor ins Zwillingsjoch. Am Pollux und Schwarztor vorbei auf der Autobahn in Richtung Breithornpass. Von dort auf dem Zahnfleisch und in Schleichtempo zum kleinen Matterhorn und mit der Bahn nach unten. Viele Grüße an die zwei netten Schweizer und Dank für das Weiterspuren. Es gibt noch zwei Fotos von euch aus der Wand, meldet euch. Ansgar&Erik Bericht mit Fotos unter: http://www.mueller101.de/berge/2012/2012_07_Lyskamm/2012_07_Lyskamm.html
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 25.07.2012, 00:32Aufrufe: 3390 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Webcams (im Umkreis von 5km)

Lyskamm (4527m)

NE-Wand des E-Gipfels (Neruda-Klucker-Route) von der Monte Rosahütte

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

SS +

1700 hm

7.0 h

Karte