Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 24.07.2012

Hausstock (3158m): Normalroute von Panix

HochtourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Der Grat ist vollkommen trocken. Der Gletscher ist sehr angenehm zum Auf- und Absteigen. Die Spalten sind gut überdeckt, der Schnee ab 10 Uhr al dente aufgeweicht. Auch nachmittags kein Einsinken. Etwelche Blankstellen können gut umgangen werden. Diese Woche herrschen bestimmt die besten Sommerverhältnisse.
Keine Nassschneerutsche gesichtet.
Wer's diese Woche noch richten kann, sollte die guten und sicheren Verhältnisse ausnützen. Ideal wäre natürlich die Überschreitung via Ruchi zur Muttseehütte.
Ein Pickel ist für diese Tour im Sommer eigentlich obligatorisch. Wer will, ist auch mit Steigeisen gut bedient (wir hatten keinen Bedarf). Ein Seil gibt auch im Rucksack ein gutes Gefühl, besonders, falls über den Ostrat abgestiegen werden muss. Die neuen Eisenstangen sind hierbei sehr nützlich (danke, Hans, Hansueli und Konsorte!). Das Postauto von Rueun nach Panix befördert nur im Train-Bag eingepackte Bikes und dies auch nur dann, wenn genügend Platz vorhanden.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 25.07.2012, 13:57Aufrufe: 4853 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Hausstock (3158m)

Normalroute von Panix

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

WS

1960 hm

7.0 h

Karte