Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Noch bei Sonnenschein gestartet,welcher der zunehmenden Bewölkung wich. Bis zur Alp Jänti Bruchharsch,ab da bis zum Gipfel schöner Pulver. Die Hoffnung,dass der Harsch bis zur Abfahrt noch "ansulzt", mussten wir leider begraben. Heute 15-20 Leute am Gipfel.
Keine Lawinen und Schneerutsche auf der Route.Waldschneise unterhalb vom Gipfel geht gut zu befahren.
Mit der Prognose,dass es mit dem kommenden Wärmeeinbruch eher schlechter wird,lehnt man sich glaube ich, nicht zu weit aus dem Fenster.
Ein Voralpengipfel für 3-4Stunden Bergerlebnis mit genialer Aussicht.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 22.12.2012, 20:45Aufrufe: 1964 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Roggenstock (1778m)

Von Tschalun (Oberiberg)

Karte