Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
Die Verhältnisse sind derzeit top. Dank der Nord-Exposition findet schönen Pulverschnee vor.
Derzeit ist die Tour relativ sicher.
Die Situation wird sich ohne Niederschläge nicht wesentlich verändern. Man muss die Augen aber immer offen halten und auf Triebschneeansammlungen achten (Nordhang, muldig, steiler 30 Grad).
Bin in 2 Stunden von der Talstation auf's Augstbordhorn gelangt und habe auf dem Gipfel für eine halbe Stunde einen der schönsten Rundblicke auf die Walliser Alpen genossen. Eben dieser Rundblick ist jeden Aufstiegsmeter wert.
Habe die Tour noch erweitert und bin ab rund 2500 Meter auf der Nordseite noch auf den Mällich gestiegen, um einen noch nicht befahrenen Pulverhang zu befahren. Aufgrund seiner Exposition und Beschaffenheit (Nordhang, steilste Hangpartie 40 Grad) kann er nur selten begangen werden. Heute war es aber top und ich hatte das Vergnügen, meine Spuren zu hinterlassen!
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 19.02.2013, 15:47Aufrufe: 2213 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Augstbordhorn (2971m)

Talstation Törbeltälliskilift (1883 m) über Törbeltälli aufs Augstbordhorn

Alle Routendetails ansehen

Skitour

WS

1100 hm

3.0 h

Karte