Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Ganze Tour gut eingschneit. Spur ist ziemlich griffig. Letzer Hang mit Harscheisen besser, sonst problemlos bis Gipfel mit Skis. Abfahrt traumhafter Pulver. Im oberen Teil merkt man die harte Unterlage, dann teilweise sehr schöner ungebundener Pulver. Bei Abfahrt von Gipfel um 11 Uhr hat Wind aus West angezogen (mässig). Schneefahnen an Gipfel.
Kleine Triebschneebrettchen unterhalb Felsbänder im sehr steilen Gelände. Aus Gipfelbereich Altels (felsdurchsetzt) auch oberflächliches Triebschneebrett spontan gelöst, ca. 12.30 nach Windeinwirkung. Hat im Hang unten aber nichts bewirkt.
Je nach Neuschneemenge und Wind die nächsten Tage heikeler.
Letzte Änderung: 27.03.2013, 17:05Aufrufe: 2532 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rinderhorn (3448m)

Vom Berghotel Schwarenbach über den Rindersattel

Alle Routendetails ansehen

Skitour

1400 hm

9.0 h

Karte