Menu öffnen Profil öffnen
Hochtour
1 Person
Hauptziel erreicht
Auf der N-Seite des Fil Liung liegt noch viel Schnee: Vor der Verschneidung hatte es ein grosses Schneefeld, in der Verschneidung floss Schmelzwasser, nach der Verschneidung wieder Schnee bis zum Grat hoch.
Wegen des Schmelzwassers nicht durch die Verschneidung, sondern links in die Felsen ausgewichen. Im ersten Schneefeld guter Trittschnee, das zweite war hart, mit Steigeisen aber auch problemlos.
Herrliches Wetter, weite Sicht, grosse Ruhe!
In zwei/drei Wochen wird das untere Schneefeld geschmolzen sein und das Klettern erleichtern, dass obere wird aber wohl den ganzen Sommer Schnee tragen.
"Gipfelbuch" ausgesetzt.
Botanisches: Wohl 20mal Himmelsherold entdeckt. Keiner blüht so blau!
Medelserhütte: grandioses Kuchenbuffet, grandiose Aussicht, traumhafte Abendstimmungen!
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 13.07.2013, 16:17Aufrufe: 1711 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Fil Liung (3062m)

Von der Medelserhütte SAC 2524m

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

WS

500 hm

1.5 h

Karte