Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Super!
Haben genau Fenster vor Föhndurchbruch erwischt.
Gigantische Fernsicht: Allianz-Arena München blitzte in der Sonne & Ulmer Münster mit Fernglas sichtbar
Spätestens oberhalb Älple Pulver, nur leicht windgepresst.
Top-Bedingung in Gipfelrinne - wir haben nun erste Abfahrtsspur in rechte (in Abfahrt) Variante gelegt.
Schnee sehr ausreichend, doch Abfahrt ab Älple auf Fahr-/Forstweg zu empfehlen.

Ski ab Gaiseck bis Einfahrt zur Gipfelrinne geschultert, da Grat abgeblasen und tw. vereist (Aufpassen!)
Wetter- und Lawinenlageberichte (Bayern/Allgäuer oder Tirol R1) beachten
Mitnahme Harscheisen ist ratsam, auch wenn heute nicht nötig Neue Karte & Skitourenführer: a) DAV-Karte: BY5 (Tannheimer Berge) (1:25T) b) Skitouren und Skibergsteigen "Allgäu", Verlag: Panico, Neu: 8. Auflage 2014
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 08.02.2014, 20:40Aufrufe: 2178 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Ergänzend:
Alpenvereinskarte BY5 (1:25k)

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Gaishorn (2247m)

Tannheim (Parkplatz West) - Älple - Gaiseck - Gipfel - direkte Gipfelrinne - Älple - Startpunkt

Karte