Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
3 Personen
Hauptziel erreicht
Pulverschnee ohne Ende. Daher gleich 2 Mal hochgefellt. 1. Abfahrt Grat West bis Hütte (Pt. 2057). Gwächte zahm. 2. Abfahrt direkt vom Gipfel.
Am Sonntag, 23.2., ca. 11.oo Uhr morgens ging vom Muntiggalm auf etwa 1960 (600.180;157.825) ein Brett ab. 3 Minuten vorher querten 2-3 Tüüreler diese Stelle - sie kamen vom Seeberg die Seite 'rein. Etwa 60 HM über dem Sommerweg.
Bleibt noch super. Weg zum Stierebärg ab Seeberg: im Winter durchs Täälchen - sind 60 Höhenmeter mehr wegen kleiner Abfahrt. Was sind schon 60 Höhenmeter gegen ein Leben?
Herrlicher Abend bei Hämpu auf dem Stierbärg - bei Fondü, Güetzi und Schoggi - verbracht. War super - es mal mee: herzlichen Dank Hämpu.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 25.02.2014, 08:58Aufrufe: 2050 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Fromattgrat (2170m)

Stiereseeberg - Gubi - Fromatt

Alle Routendetails ansehen

Skitour

L

300 hm

1.0 h

Karte