Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Gletscher grundsätzlich gut eingeschneit, es öffnet sich jedoch ein Spalt auf ca. 3350m im Aufstieg auf die Ebene zwischen La Sella und Glüschaint. Am Montag war er ca. 30cm offen und gut zu überqueren. Schnee oberhalb von ca. 3200m verblasen und ruppig, unterhalb teilweise noch pulvrig. Abfahrt ins Val Rosegg: vgl. Eintrag vom Piz Sella vom 18.3.
Am Freitag noch ähnlich, anschliessend mit Neuschnee neu beurteilen.
Als Tagestour ab Bergstation Corvatsch zusammen mit La Sella Westgipfel gemacht. Zeitbedarf Corvatsch-Gipfel bis Anfellpunkt ca. 50m vor der Coazhütte 40 min.
Steigeisen notwendig. Fussaufstieg war mit den aktuellen Verhältnissen "klettriger" als erwartet. Im Abstieg ist es angenehm, 30m vom Grat Richtung Skidepot abseilen zu können.
Letzte Änderung: 20.03.2014, 22:33Aufrufe: 2580 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Piz Glüschaint (3594m)

Normalweg NE von Chamanna Coaz

Karte