Menu öffnen Profil öffnen
Wanderung
1 Person
Hauptziel erreicht
Es herrschen perfekte Verhältnisse.

Lediglich im Aufstieg vom Oberscheubs ins Hochkar des Unter Heubützli liegt für die Jahreszeit und den eigentlich schneearmen Winter noch relativ viel Schnee. Zur Querung der dortigen Steilrinne wird die Verwendung von Steigeisen oder ein Pickel zum Schlagen von Stufen dringend angeraten.

Auch am Heubützlipass (2468 m) liegen nordseitig noch grosse, durchgehende Schneefelder.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 27.06.2014, 10:54Aufrufe: 3072 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Heubützler (2612m)

Weisstannental – Alp Scheubs – Unter Heubützli - Nordgrat

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 4

1436 hm

4.0 h

Karte