Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 03.07.2014

Jegihorn (3206m): Panorama

KlettertourGuter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Hervorragende Verhältnisse. Klettern in luftiger Höhe auf warmen Felsen.
Beim Abstieg noch einzelne kurze Schneefelder.
Viel besser kann es nicht werden.
OEV Tour. Derzeit fährt die erste Bahn um 0800, Ankunft der Post um 0818 (oder 0718). Allerdings darf man nicht zuviel Zeit verlieren, wenn man die letzte Bahn in Kreuzboden um 1645 erreichen will. (So haben wir beim Abstieg längere Zeit mit den kleine Streinböcken herumgeblödelt, und mussten uns dann sputen..)
Zur Ausrüstung: Die Panoramaroute kann man mit Kletterfinken geniessen, für den Abstieg braucht es allerdings Bergschuhe. Und bei sonnigem Wetter reicht eine leichte Kletterhose, eine Berghose wäre zu warm.
Wir hatten ein 60 m Einfachseil, ein Dutzend Expressschlingen und die üblichen Dinge, um den Stand einzurichten. Das ist mehr als ausreichend. Goldstandart wären natürlich 2 50 (oder 60) m Halbseile, dann könnte man, bei Notwendigkeit, auch über die Route abseilen.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 05.07.2014, 22:31Aufrufe: 3296 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Jegihorn (3206m)

Panorama

Alle Routendetails ansehen

Klettertour

5b

800 hm

5.0 h

Karte