Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 12.08.2014

Gummfluh (2458m): Trittlisattel

WanderungSehr guter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Aufstieg: Beste Verhältnisse angetroffen. Die Tour wurde am 9.August 2014 gemacht.

Abstieg: Beste Verhältnisse angetroffen.
Kann weiterhin problemlos gemacht werden. Bei Nässe oder direkt nach Regenfällen nicht empfehlenswert.
Die Gummfluh ist ein Berg in den Waadtländer Voralpen. Mit 2458m ist er der höchste Gipfel in der Bergkette auf der Südseite des Bezirks Pays d`Enhaut. Die Gummfluh liegt auf der Grenze zwischen den Kantonen Bern und Waadt. Sie grenzt an das Naturschutzgebiet La Pierreuse. Das Naturreservat weist eine Fläche von 32km2 auf.

Dieser Berg ist ein stark zerklüftes Kalkmassiv in den Oestlichen Waadtländer Alpen. Es herrscht ein Hauch von Dolomiten Ambiente. Die Felsen bieten den Artisten der Berge (siehe Fotos) ein optimales Zuhause. Hier haben die Sportkletterer noch eine reiche Auswahl an Neutouren.

Der einsame und wenig begangene Berg hat einen Besuch verdient. Es ist eine gemütliche Halbtagestour z.B. bei zweifelhaftem Wetter. Wir haben in dieser Gegend einige interessante Extrem Skiabfahrten entdeckt und studiert.

Ich danke Marcel für den schönen Tag.
Wir wünschen allen gute Touren, und viel Spass.

Grüsse von
Marcel und Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 16.08.2015, 17:32Aufrufe: 7662 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["LK 1265"]

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Gummfluh (2458m)

Trittlisattel

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 5

758 hm

3.0 h

Karte