Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 09.10.2014

Frümsel (2267m): Städtliblick (6b)

KlettertourSehr guter Eintrag
2 Personen
Hauptziel nicht erreicht
Windiger Tag heute mit ordentlich Föhnsturm (>60km/h). Das ist in den Frümsel-Routen nicht gerade förderlich, v.a. bzgl. abseilen.
Es gibt zwar eine Menge Topos (googlen), aber keines hat "gleiche" Schwierigkeiten, das von Marcel Schmed und der Sanierung 2010 ist wohl das aktuellste und die Schwierigkeiten stimmen meiner Meinung nach auch. Gerade die SS verlangt beherztes Zugreifen an pumpigen Griffen, ist aber auch technisch möglich.

Zum Zustand der Route: hatten nicht die Infos vom Felssturz mitbekommen, ergo mal so "blank" eingestiegen. Bitte unbedingt den Eintrag von Seilbahn-Cüci vom August 2014 nachlesen und ernst nehmen! Durch den Wind wurde recht viel Gestein/Sand in der Gegend herumgewirbelt, schlussendlich dann auch festgestellt, wo das ganze Zeug herkam - von überall her, weil alles voll war damit durch den massiven Ausbruch vom Sommer! Die einfachen Passagen am Ende mancher SL sind sehr bedeckt mit Schotter/Sand, nicht so schön zu gehen mit Kletterfinken. Die Kletterpassagen der SL1-4 sind ok, ebenso alle Haken und Stände, die Abseilstände sind ebenfalls 100% in Ordnung, Muttern evtl. mal nachdrehen. SL 5+6 existieren wie gesagt nicht mehr, am 3. Haken der 5.SL ist ein HMS, der hängt da nicht umsonst, wie wir dann festgestellt haben (Foto), also spätestens da umkehren und nicht (wie ich) weiterklettern und plötzlich im Nirvana stehen...Rückzug ging gerade noch so in der 7m weiter links befindlichen überhängenden Verschneidung. Alles oberhalb ist Brösel. Also Alternativausstieg machen oder gleich ne andere Route wählen?! Steinschlagtechnisch war's ok, eher der Sand, der durch den starken Wind durch die Wand befördert wurde, war unangenehm. Allerdings muss man die Situation als heikel betrachten, wenn da oben was runterkommt, dann endet das wohl nicht so gut. Muss jeder selber wissen - ich denke, ich wäre nicht eingestiegen, wenn ich die Infos gehabt hätte. Lerneffekt: nicht nur nach Topos suchen (Plaisir Ost ist gut, aber wollte mehr Infos), sondern auch nach Felsstürzen :)
schwierig zu sagen, der Fels unterhalb des Ausbruchs (also SL 1-4) sind gut, allerdings so halbwegs in der Schusslinie evtl. neuer Ausbrüche (die dürften ONO-seitig abgehen in die danebenführende Rinne)
Anfahrt über Selamatt mit Maut, Zustieg viel Blockgelände, sonst relativ leicht zu finden. Respekt an meine Seilpartnerin, die alles mit Bergschuhen nachgestiegen ist - tja, wer seine Kletterfinken vergisst, muss in den sauren Apfel beissen ;)
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 09.10.2014, 23:08Aufrufe: 3473 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Frümsel (2267m)

Städtliblick (6b)

Alle Routendetails ansehen

Klettertour

6b

240 hm

2.5 h

Karte