Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
Was für ein Unterschied zum 1. Januar!
Unten war Hartschnee, weiter oben Bruchharst und zuoberst gar Pulverschnee. Gerade genügend Schnee, einzelne Steine und Büsche sind gut erkennbar. Südaufstieg von Ascharina wurde noch nicht gemacht, hätte mich gereizt, ein ander Mal!
Halber Meter Pulver darauf, wäre optimal. Ist aber für diese Woche bloss ein frommer Wunsch...
Letzte Änderung: 05.01.2015, 18:49Aufrufe: 3898 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Hasenflüeli (2412m)

Normalaufstieg von Matten (Rüti)

Alle Routendetails ansehen

Skitour

WS

1000 hm

2.0 h

Karte