Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
Start bei wolkenlosen Verhältnissen und 4 Grad plus in Langwies. Bergweg nach Pirigen nicht durchgehend schneebedeckt, was mit Schneeschuhen nicht weiter hinderlich ist. Auf der Altschneeunterlage dünne Pulverauflage. Ab Skihaus Pirigen gute Schneelage. Leicht verwehte Pulverauflage auf meist tragendem Harschschneedeckel.
Ab der Wit Furgga starker Südwind, der Schneefahnen über den Grat in das Fondei und Richtung Fideriser Heuberge blies. Gipfelaufenthalt musste sich auf ein paar Fotos beschränken.

Skitourern ist momentan bis Pirigen ein Aufstieg über den eingeschneiten Alpweg zu empfehlen, da es sonst Tragestrecken gibt.
Wetterumschwung steht bevor
mehr unter: http://www.hikr.org/tour/post89976.html

Skihaus Pirigen hat ab 12/15 wieder im Winter geöffnet!!!

Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 14.01.2015, 19:48Aufrufe: 4516 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Mattjisch Horn (2460m)

Von Langwies, Route 172a, Skitourenführer Nordbünden

Karte