Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
Weiterhin prima Verhältnisse. Genug Schnee von unten bis oben. Gute Spur vorhanden. Am Gipfel kam dann tatsächlich die Sonne heraus und die Scheidegg lag ganz knapp über den Wolken. Herrlich.
Abfahrt sehr schön via Höcheli und weiter dem Grat entlang. Am Twäriberg ganz schöne Schwünge möglich, da dort noch freie unverspurte Flächen waren. Die Route ab Gätterlipass ist recht zerfahren. Ab P. 1047 (Ried) ist es komplett zerfahren und man findet keine freie Flächen mehr. Ist jetzt aber wirklich ein Leiden auf hohem Niveau, denn der Winter ist nun da so wie man ihn sich wünscht. Schön kalt mit genug Schnee bis nach unten...
keine
Bei weiterhin kalten Temperaturen sicher noch sehr gut machbar und empfehlenswert bei heikler Lawinenstufe (wie heute).
Besten Dank an Fred und Bianca für den schönen Schwatz und das gemeinsame Mittag in der Beiz. Wünsche Dir noch einen schönen Geburtstag Bianca!
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 04.02.2015, 16:48Aufrufe: 2258 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rigi Scheidegg (1662m)

Lauerz Rest. Waage - Twäriberg - Rigi Scheidegg und zurück über Gätterli

Karte