Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
2 Personen
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 2000m
Wetter wie durch Meteocentrale und Alpenwetterbericht vorausgesagt. Aufstieg unten auf griffiger Spur, oberhalb Wald vermehrt gefrorene Spur. Ursprünglich wollten wir vom Gipfel den Gipfelhang rechts (Südwestlich) abfahren. Diese bedingt aber die Felle nochmals aufzuziehen...Da es den Anschein machte, dass es im oberen Teil zu machte, haben wir uns entschieden den Gipfelhang nicht zu machen und direkt zum Vorgipfel aufzusteigen. Den südwestlich vom Hengst gelegenen Hang mit Exposition Südost, haben wir uns für später aufbehalten.
Dafür herrliche Abfahrt in noch unbefahrenen Hängen bis zur Mitte vom Wald. Teilweise in Mulden noch Pulverschnee angetroffen. Dies auch im Wald..und sogar noch unterhalb Schlund...Alles noch drehbar,vorallem im offenen Gelände häufen sich die Stellen mit Windharsch und Kruste.Die Hauptroute ist schon recht ausgefahren mit teilweise fast pistenartigen Verhältnissen.
Heute alles im grünen Bereich. Kleiner Oberflächenrutsch im südwestlich gelegen rechten (Neben-) Gifelhang vom Hengst, praktisch unterhalb vom Grat.
Neuer Schnee wäre nicht schlecht, für den Moment noch gut. Auch heute kein Steinkontakt.
Schöner Tourentag, das Wetter besser und länger sonnig als erwartet. Praktisch windstill.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 16.02.2015, 05:14Aufrufe: 2415 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Hengst (Schrattenflue) (2092m)

371a Hirsegg - Schlund

Alle Routendetails ansehen

Skitour

WS

1020 hm

3.5 h

Karte