Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 12.03.2015

Rothorn (2410m): Grimmialp via Wildgrimmi

Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
Ganze Tour noch sehr gut eingeschneit. Auch der untere Teil verfügt noch über eine solide Schneedecke.
Von P1540 bis halb hoch ins Wildgrimme Mulde ca P1730 hält sich das Skivergügen in Grenzen. Der grosse Teil ist arg verkarrt und halbwegs gedeckelt. Die Aufstiegsspur muss ebenfalls erahnt werden. Vom Gratturm P2350 bis in die Wildgrimmi Mulde ca P1730 ist der Schnee schattenseitig noch pulverig und man findet teilweise noch unverfahrenen Stellen. Vom Gratturm P2350 bis zum Gipfel ist der Schnee ebenfalls arg verkarrt und unangenehm gedeckelt.
Bleibt weiterhin machbar aber für ein gutes Fahrvergnügen braucht es Neuschnee.
Letzte Änderung: 12.03.2015, 14:52Aufrufe: 2263 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rothorn (2410m)

Grimmialp via Wildgrimmi

Karte