Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter Eintrag
3 Personen
Hauptziel erreicht
Grosse Föhnwalze am Südgrat. Teilweise dichter Nebel. Gute Spur vorhanden. Gletscher sehr gut eingeschneit. Viele und grosse Zastrugi auf dem Rücken zum Gipfel. Gipfelgrat (Nordgrat) in Trittschnee problemlos ohne Steigeisen begehbar.
Abfahrt über Aufstiegsroute und dort noch den erwarteten letzten Pulver gefunden. Der Gletscher ist abgeblasen (Winddeckel). Teilweise Bruchharsch.
Ältere feuchte Rutsche an den Südhängen.
Die Hänge ob Foppa da Cavals apern im Moment sehr schnell bis auf über 2400m aus. Kleinere feuchte Grundlawinen sind wohl zu erwarten.
Letzte Änderung: 15.03.2015, 17:20Aufrufe: 1914 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Piz Medel (3211m)

Von der Medelserhütte SAC

Karte