Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
Ab Stock-Sunnbüel auf sehr guter Unterlage bis zum Rindertäli. Das Rindertäli hart und ab Mitte mit Harscheisen zu begehen. Aufstieg bis zum Rindersattel ohne Probleme. Kurz nach dem Rindersattel habe ich die Skis deponiert, da der Grat fast ohne Schnee dalag. Vom Vorgipfel mit Steigeisen über die sehr stark verblasene Flanke empor.
Die Abfahrt vom Rindersattel zurück erfolgte in super Sulz und ohne Probleme zurück zur Gondelstation
keine
Bleibt bis zum Rindersattel noch länger gut. Ab Rindersattel sind im Moment gute Sommerbedingungen, braucht dringend noch einmal eine Ladung Schnee ohne Wind.
Nicht ohne Steigeisen losziehen!
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 18.03.2015, 22:26Aufrufe: 3501 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rinderhorn (3448m)

Vom Berghotel Schwarenbach über den Rindersattel

Karte