Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 21.03.2015

Rubihorn (1957m): Ruby Tuesday

Hochtour
2 Personen
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 5m
Verhältnisse wie erwartet viel zu warm (ca 3-6Grad, Nachts nicht gefroren), Eis zweite SL dünn und weiss, am Ausstieg Eisfall kann eine bis zwei 10cm Eisschrauben gesetzt werden sonst Lasur, Schneefelder nur Sülze, weder Schnee noch Boden noch Ausstiege gefroren, in der 3ten SL massiver Steinschlag mehrmals!, alle Neuschneefelder zwischen der Route und am unteren Einstieg mit Steinsplitter gelöchert. Große Altlawine über NW bis zum Bach alles freigeräumt, hier guter Aufstieg möglich. 5 Sl abgebrochen und abgeseilt da Spassfaktor fehlt und es regnet, wir heben uns die Tour auf für schöne Frosttage......, 3+4SL schönes Drytooling, vermutlich keiner in Route mussten Standplätze freigraben. 2-3 Schlaghaken empfehlenswert.
Sehr warm
Wird nicht besser, als reine Drytooling Route schon möglich aber weniger Spassfaktor
Waren am 20.2.15 in der Carpe Diem, diese durchgeklettert mit zweiter Seilschaft, vermutlich auch dort die ersten, keine Begehungsspuren, tendenz ähnlich, Boden nicht gefrohren, kein Eis, reines Drytooling, Ausstiegswächte viel wühlerei, Routenfindung leicht, in den leichten Seillängen ist ein Eisgerät wie Viper von Vorteil da nicht so stark gebogen, Nomic steht Griff an.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 25.03.2015, 16:46Aufrufe: 1960 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["Allg\u00e4uer Alpen"]

Webcams

Rubihorn (1957m)

Ruby Tuesday

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

440 hm

9.0 h

Karte