Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 28.03.2015

Gross Ruchen (3138m): ab Unterschächen

SkitourSehr guter Eintrag
5 Personen
Hauptziel erreicht
Beim Start 07:00 Uhr in Unterschächen auf Strasse ohne Neuschnee. Dann mit zunehmender Höhe winterliche Verhältnisse. Ab Brunni 1406m ca. 15-20 cm Pulver. Im letzten Viertel der Ruch Chälen z.T. auf die harte Unterlage durchgerutscht. Harscheisen sehr hilfreich. Vom Skidepot auf den Gipfel manchmal Trittschnee, dann war wieder "wühlen" angesagt.
Beim Abstieg kommt man manchmal durch den Schnee auf Felsen und wenn man dann noch eine Platte erwischt, wirds nicht einfacher. Ansonsten kein Problem. Steigeisen und Pickel hilfreich. Wenn sich das ganze verfestigt, wirds wohl besser.
Top Verhältnisse dann beim Runterfahren. In der Ruch Chälen heute Pulver. Der Schnee wird an sonnigen Abschnitten aber schon leicht feucht. Die Strasse ab Talstation Bergbahn Sittlisalp bekommt langsam "Löcher". Wir sind heute aber noch gerade so durchgefahren. Wird wohl nicht mehr so lange halten. Alles in Allem noch recht viel Schnee im Brunnigebiet. Von der Sittlisalp nach Brunni allerdings sieht es von Weitem nicht mehr so toll aus.
Es hat durch den Wind recht viel Schnee den Nordhang vom Ruchen heruntergespühlt. Aber keine Rutsche in die Chälen.
Abgesehen von untersten Teil der Strasse kann man diese Tour noch eine Weile machen.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 28.03.2015, 21:00Aufrufe: 3112 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Gross Ruchen (3138m)

ab Unterschächen

Karte