Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Aufstieg bis ca. Biwakhöhe mühsam, einige Lawinenkegel, glasige Spur, dann wiederum recht zerfahren, Harscheisen kein Luxux. Ab Gletscher dann ok. Couli hoch zum Gipfel viel Lockerschnee, Wühlerei wechselt sich ab mit harter Unterlage.
Bei der Abfahrt anfangs schwerer Pow, dann fahrbarer bis weniger gut fahrbarer Bruchharsch, dann Sulz und dann Wasserski, Frühling eben;-).
Tragestrecken werden länger.
Danke an Pascal für die coole Tour.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 20.04.2015, 20:10Aufrufe: 5025 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Wetterhorn (3692m)

ab Rosenlaui (Tagestour)

Karte