Menu öffnen Profil öffnen
WanderungGuter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Vom Start bis zum Gipfel Regen in unterschiedlicher Intensität. Wege waren aber trotz der Nässe durchweg gut begehbar. Am Gipfel ein kühler Wind. Zunehmend zog immer mehr Nebel herein. Die Schneefallgrenze lag so um die 2000 m.

Im steilen Aufstieg vom Seealpsee bis zum Schäfler sind teilweise seilgesicherte Passagen vorhanden (im unteren Teil neu eingerichtet). Hinter dem Seealpsee befindet sich in einer Buschzone der exponierteste Abschnitt, was aber durch die Botanik gar nicht so deutlich wird.
Kann nur noch besser werden
mehr unter Hikr.org, Autor alpstein
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 21.06.2015, 17:04Aufrufe: 4478 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Schäfler (1925m)

via Seealpsee - Altenalp - Schäfler

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 3

1150 hm

3.0 h

Karte