Menu öffnen Profil öffnen
WanderungAusgezeichneter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
Wetter trocken, zuerst sonnig, ab ca. 0900 rasche Bewölkungszunahme aus SW. Am Gemmenalphorn war meist sonnig. Auf dem Grat mässiger, zunehmender SW Wind.Aus diesem Grund verschwanden die Steinböcken im Windschattenhang auf der Justistalerseite.
Bis zur Bergstation des Howald-Skilifts praktisch kein Schnee, dann gute Spur auf der Strasse und auch ab Chüematte bis Oberberg genügend Schnee. Muss man unbedingt eine Skitour machen, müsste man die Skis bis bis zuoberst beim Lift tragen und dann selber im Hang vom Oberberg hinauf eine eigene Spur machen. Die alte ist durch die vielen Schneeschuhläufer und Fussgänger unbrauchbar geworden. Relativ frische Skispuren sieht man nirgends. Fazit: zu Fuss mit guten Schuhen, evtl. Gamaschen und Wanderstöcke ist es am Besten. Schneeschuhe müsste man zu weit tragen.
Sollte es wie angekündigt schneien, würde sich die Lage je nach Niederschlagmenge ändern. Evtl. 5 bis 10 cm. würden keine grosse Änderung bringen.
Wie aus Steinböcke Wolken werden. Mein Ziel war früh zu starten um als erster bei den Steinböcken zu sein. Der erste Teil klappte, ich war während der ganzen Tour der Erste und alleine. Steinböcke: als ich nach Oberberg zum grossen Hang hinauf kam, sah ich oben am Grat mein alter Bekannter, der grosse Steinbock, der flankiert von weiteren Tieren zu mir hinunterschaute. Die Vorfreude auf schönen Bildern dauerte kurz. Nach zwei Sicherheitsbilder aus grosser Distanz, sah ich mein Steinbock hinter dem Grat verschwinden und ward nicht mehr gesehen. Der hat sicher gedacht: Nicht schon wieder der "mazeno", der soll mich in Ruhe lassen! Er hat sich durch einen jüngeren Bock und Steingeissen mit Jugend vertreten lassen. Die Enttäuschung dauerte nur kurz, der Trost war schon da in Form von wunderbaren, grossen Wolken die die Alpenkette überfluteten in einem dramatischen Schauspiel. So habe ich die davongelaufenen Steinböcke sein lassen und mich auf die Wolken konzentriert. Eine fantastische Stimmung. Man hat nicht immer Pech.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 16.12.2015, 09:47Aufrufe: 2194 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Gemmenalphorn (2062m)

Waldegg, Hohmad, Chüematte, Oberberg, Gemmenalphorn

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 3

860 hm

5.0 h

Karte