Menu öffnen Profil öffnen
Hochtour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Unsere Route: Zur Bergstation des Schleppers Nörderjoch I, durch die Rinne links des Bruches zum Fuß der Wand, über den Bergschrund und durch die Rinne am linken Rand zum Eis und gerade hinauf.
Abfahrt über den Gletscher am Nöderjoch vorbei.
Bedingungen: Zustieg trotz Schi mühsam, die Rinne oberhalb des Schrundes teils hüfttief. Im Eisschild wechselnd zwischen blank und gutem Trittschnee. Abfahrt meist pulvrig, Spalten gut sicht- und umfahrbar.
Sind am Tag vorher die Eiszunge unterhalb des Nörderjochs geklettert, sprödes Vergnügen.
Aus dem Auto raus haben wir nur einen kurzen, mäßig lohnenden Eisfall im Bereich des Fernergries gesehen, alles Andere war dünn/instabil/flüssig.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 25.12.2015, 11:47Aufrufe: 3434 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Weißseespitze (3526m)

Weißseespitze Nordwand

Karte