Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 23.01.2016

Wistätthorn (2362m)

Skitour
4 Personen
Hauptziel erreicht
Wetter: in Zweisimmen Regen, auf Rinderberg dann Nebelschwaden, im weiteren Verlauf des Tages immer besser werdend, sehr Stimmungsvoller Tag
Wind: mehrheitlich schwachwindig aus Südwest
Schnee: in der Abfahrt zum Parwengesattel und Rüwlisepass leicht verkrustet aber sehr gut zu fahren, ab Gipfel bis Laseberg Pulver bzw. leicht plattiger Pulver, anschliessend wieder leicht verkrusteter, aber sehr gut zu fahrender Schnee welcher in tieferen Lagen(ab ca.1300m) schwerer wurde, aber jederzeit gut zu fahren. Gute Schneemenge bis St. Stephan 996m.
Bleibt noch ein paar Tage ähnlich
Sehr schöne aber etwas lange Überschreitung, auch wenn es nicht allzuviele Höhenmeter gibt, dagegen aber Distanzmeter. Mit dieser Osthanglage konnten wir Pulver geniessen auch wenn der Regen weit hinauf reichte(angekündigte Regenobergrenze 1500m, in Tat und Wahrheit hats bis über 2000m geregnet). Sehr lohnende Tour!
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 25.01.2016, 11:09Aufrufe: 1514 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Wistätthorn (2362m)

Von der Bergstation Zweisimmen - Rinderberg über den Gandlouene Grat-Rüwlisepass-Oberer Laseberg-Wistätthorn

Karte