Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Bis Rindersattel gute Verhältnisse. Leicht Windgepresst. Ab Rindersattel Aufstieg mit Steigeisen über den Grat da die Schneelage einen Aufstieg mit Ski höchstens in der steileren Flanke zulässt. Nach der Querung in die Flanke bei 3.160 weiter auf Ski. Je höher man kommt umso windgepresster ist die Schneelage.
Abfahrt vom Gipfel komplett bis Schwarenbach.
Deutlich mehr Schnee am Grat notwendig. Mehr Schnee am Rindersattel könnte kritisch werden.
Letzte Änderung: 26.01.2016, 22:00Aufrufe: 1346 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rinderhorn (3448m)

Vom Berghotel Schwarenbach über den Rindersattel

Karte