Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 30.01.2016

Höch Pfaffen (2459m)

Skitour
6-10 Personen
Hauptziel erreicht
Aufstieg zum Grätli hart aber griffig. Abfahrt nach N sehr schöner "Alttriebschneepulver". Abfahrt vom Höch Pfaffen nach E mit hauchdünner Kruste sehr gut fahrbar.
Weiteraufstieg zum Alpler Tor aufgesulzt bei Hammer Wetter. Abfahrt nach N genial.
Weiteraufstieg zum Seestock auf harter Traverse in den Seeplanggen. Gipfelhang windhart aber nicht verfirnt.
Abfahrt von der Seestocklücke super. Wiederaufstieg zum Grätli lang aber landschaftlich sehr schön.
Abfahrt vom Grätli zum Ratzi dank aufziehender Bewölkung immer noch tragend.
Skilift im Ratzi fuhr am Morgen auf Anmeldung für unsere Gruppe. Herzlichen Dank! Bilder kommen noch.
Letzte Änderung: 30.01.2016, 23:27Aufrufe: 1556 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Höch Pfaffen (2459m)

Ratzi Höch Pfaffen Muotathal

Karte