Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Unten wenig Schnee, knapp fahrbar bis zur Strasse runter. Stächelegg ab ca 1300m gut eingeschneit, oberhalb Schlund (Waldschneise pulver)viel Schnee.
Der Gipfelhang und die 300hm bis zur Waldgrenze gut drehbarer, schwerer Pulver(harst) oder wie man den sagt. Ab da spielte der aufsteigende Nebel den Spielverderber...Im Wald dann wieder besser und teilweise pulvrig.
Wetter am Morgen Nebelschwaden die sich aufzulösen schienen, jedoch wurde dieser in den nächsten 2h wieder kompakt und stieg bis gegen 1800m an, was dann eben bei der Abfahrt zu difusen und schlechten Sichtverhältnissen führte. Darüber war es sonnig und Mild.
---
Der wechselhafte Winter geht weiter....
Gruess an Käthi und Hans die schon 36 Jahre zusammen Skitouren machen ;-)
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 18.02.2016, 20:49Aufrufe: 2210 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Hengst (Schrattenflue) (2092m)

371a Hirsegg - Schlund

Alle Routendetails ansehen

Skitour

WS

1020 hm

3.5 h

Karte