Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
5 Personen
Hauptziel erreicht
Gut. Erste 500m wenig Schnee, harte Unterlage, teilweise eisig aufgrund der zahlreichen Tourengeher. Ab Prabé wenig Pulver auf harter Unterlage. Ab Plan Zenevrec 15-20cm Pulver, je nach Windeinfluss. Grat abgeblasen, daher ohne Skier auf den Gipfel. Sonst sicher möglich.
Viele Tourengänger unterwegs. Einige sind noch zur Pointe de la Tsevalire oder Cab den Bec Bossons weiter.
In der Abfahrt oben Pulver, weiter unten etwas gepresst und zunehmend sulzig, aber schön zu fahren und noch genügend Platz für neue Spuren. Untere Abschnitte nicht schön zu fahren :-/ (verfahren und hart).
Von La Maya mittelgrosser Lawinenkegel links/südlich der Abfahrt Spur, wahrscheinlich Fernauslösung vom Vortag oder einem frühen Abfahrer heute.
Braucht wieder Schnee und weniger Wind. Schlechte Altschneedecke, hat auch hier hoch reingeregnet.
Wie immer flott unterwegs mit altbewährtem Team und Gast aus dem Saastal ;)
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 28.02.2016, 14:06Aufrufe: 1486 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Becca de Lovégno (2821m)

Von Suen über Plan Zenevrec

Alle Routendetails ansehen

Skitour

1340 hm

3.5 h

Karte