Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Heute leider wettertechnisch das falsche Ziel ausgesucht. Beim Start am Parkplatz in Hirsegg um ca. 09:00 Uhr neblig und leichter Niederschlag bei 1 Grad über Null.
Nach der Brücke können Ski angeschnallt werden. Es hat unten nicht allzu viel Schnee aber es reicht. Wir hatten die Hoffnung, dass sich im Laufe des Tages doch noch der Nebel auflöst. Leider war dem nicht so. Auf dem Weg Richtung Alpe Schlund konnte man sich nur an der vorhandenen Spur und den Markierungen des Schneeschuhtrails orientieren. Sicht vielleicht 20 bis 50 Meter, Ab der Alpe durch den Wald dann bessere Sicht...Leider aber nur dieses kurze Stück. Durch die Schratten hatte es dann gar keine Sicht mehr. Ohne vorhandene Aufstiegsspur vom Vortag hätten wir den Gipfel sicher nicht gefunden. Sicht 0 bis 20 Meter. Ziemlich komisches Gehühl in der "Waschküche" weiter zu laufen in der Hoffnung irgendwann anzukommen. Spur glasig bis kurz unter das Gipfelkreuz (welches man von den Felsen nichtz mal gesehen hat).
Die Abfahrt war dann dementsprechend Spaßfrei. Abrutschen entlang der Aufstiegsspur. Schnee mal hart gefroren, mal Bruchharsch mal zerfahren. Ab dem Wladstück dann bessere Sicht bis zum Parkplatz. Wir waren happy wieder dort raus gekommen zu sein wo wir gestartet sind ;-)
Schneetechnisch geht es sicher noch ein bischen. Es hat zwar untern nichtz viel aber für über Ostern sollte es reichen.
Danke an die Gruppe die vor uns vom Gipfel "abgefahren" ist. Ihr habt uns wenigstens ein bischen Orientierung verschafft :-)
Letzte Änderung: 14.03.2016, 13:51Aufrufe: 1766 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Hengst (Schrattenflue) (2092m)

371a Hirsegg - Schlund

Alle Routendetails ansehen

Skitour

WS

1020 hm

3.5 h

Karte