Menu öffnen Profil öffnen
Schneeschuhtour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Den ganzen Tag immer wieder hochnebelartig bewölkt. Sehr oft und vor allem auf dem Gipfel aber wunderbare Wintersonne.
Die Hänge auf der Grimmialp sind schon ausgiebig befahren worden. Sie sind aber noch weitgehend pulvrig. Der Gratrücke ab Grimmifurggi ist z. T. verblasen und stellenweise hart. Auf der ganzen Tour gibt es eine prima Aufstiegsspur.
Vermutlich wählten viele Skitüreler die Abfahrt Richtug Steibode oder ins Färmeltal, wir waren nämlich beim Abstieg auf der Normalroute fast alleine.
Das Rauflihorn ist eine ideale Tour, sowohl für Schneeschuh - als auch für Skitüreler.
Es hatte viele Leute auf dem Gipfel, die Stimmung war friedlich und auch mit den Schneeschuhtürelern war man nett :-)
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 14.03.2016, 18:33Aufrufe: 1803 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rauflihorn (2322m)

ab Grimmialp (Normalroute)

Alle Routendetails ansehen

Schneeschuhtour

WT 2

1100 hm

6.0 h

Karte