Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
Am Vormittag bis Hinterrhein noch dicke Hochnebeldecke, in San Bernardino wolkenlos, Traumwetter. Die Aufstiegsspur im sehr steilen Gipfelhang ist sehr gut angelegt und es sind keine Harscheisen nötig. Am Gipfelhang kann man wählen zwischen stark zerfahrenem Pulver oder an den südlich exponierten Hängen herrlichem Sulz. Im unteren Teil war der Schnee bei der Abfahrt um 13.30 Uhr immer noch hart.
trotz Steilheit am Gipfelhang momentan keine Lawinengefahr
bleibt so bzw. wird bei steigenden Temperaturen und kalten Nächten eher noch besser. Es liegt vorläufig noch genügend Schnee bis unten.
die Gegend war heute menschenleer
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 22.03.2016, 19:12Aufrufe: 2855 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Piz Uccello (2724m)

Route 341 , Skitouren "Nordbünden" Rheinwald, Vital Eggenberger

Karte