Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
Start in Maienberg (1080 m), 5 min Ski tragen, auf griffiger Piste zur Pizolhütte, dann in guter Spur via Wildseelugge zum Pizolsattel. Starker Südwind, Luft milchig trüb, trotz Föhn bedeckt. Auf dem Gipfel starke Böen.
Abfahrt mit Mischung von Harsch Sulz und Pulver.
Die "Bähnlifahrer" (ab Pizolhütte ist die Tour relativ kurz) produzierten einen wahren Grossaufmarsch, sicher ca. 200 Personen.
Keine
Der Schnee zieht sich in die Höhe zurück, bald nur noch ab Furt machbar.
Die Steigeisen für den Gipfelanstieg ab Skidepot leisten immer wieder gute Dienste, sie geben Sicherheit, wenn man auch hie und da "schräg" angeschaut wird.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 02.04.2016, 23:31Aufrufe: 1878 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Pizol (2844m)

Ab Furt über Gaffia zur Pizolhütte - Wildseeluggen - Pizolsattel - Pizol

Alle Routendetails ansehen

Skitour

WS

1500 hm

4.0 h

Karte