Menu öffnen Profil öffnen
WanderungAusgezeichneter Eintrag
4 Personen
Hauptziel erreicht
Sehr gut und trocken.
Für diese Tour verlangt sind gute Trittsicherheit, Orientierungsvermögen und die Fähigkeit, sich in z.T. weglosem Gelände zu bewegen.
Sollte es regnen, werden beide Varianten sehr heikel. Unbedingt trocknen lassen
Meine Begleiter, erfahrene Jurakenner, haben mich heute mit einem Leckerbissen überrascht: Sehr schöne, anspruchsvolle Tour, die mich völlig begeistert hat. Vielen Dank.
Diese Tour kann den Berggänger, der eine schöne Wanderung abseits der vielbegangenen Wanderwegen sucht, voll zufriedenstellen. Auch die schöne Aussicht auf Jurahöhen, Mittelland und Alpen kann jeden Wanderer begeistern. Wer es gemütlicher liebt, kann die guten und gut beschilderten Wanderwege ohne Varianten begehen und so den Tag geniessen.
Mit der Zeit und der Hilfe der lokalen Kenner, entdecke ich was für schöne Möglichkeiten im Jura schlummern. Man muss sie nur suchen.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 21.04.2016, 21:23Aufrufe: 3926 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Hasenmatt (1445m)

Selzach-Lehmannskreuz - Stallflue (Häxewägli) - Althüsli - Hasenmatt - Schauenburg - Selzach

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

930 hm

6.0 h

Karte