Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 21.05.2016

Lochberg (3074m): vom Göscheneralpsee

SkitourAusgezeichneter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
Heute war einiges los am Lochberg. Die Verhältnisse waren fast perfekt so bestiegen den Berg ca. 40 Fans. Leider muss man um diese Jahreszeit die Skier über eine halbe Stunde tragen, wenn auch dazwischen wieder kurzzeitig angeschnallt werden kann. Dann aber geht’s über anfangs steile Hänge aufwärts – ein schöner Aufstieg. Der Schnee war hart und griffig. Ich lief die ganze Zeit mit den Harscheisen. Die Abfahrt um 10 Uhr war sehr genussreich. Am Anfang brach der Schnee noch etwas ein aber dann kamen die traumhaften optimal aufgesulzten weiten, heute noch unbefahrenen Hänge! Einfach traumhaft! Unterhalb von 2100 war dann das Vergnügen vorbei, der Schnee brach ein. Ich liess mich von meinen Vorgängern verlocken, am Schluss zum See hinunter zu fahren. Das war kein Vergnügen mehr – für mich und auch für meine Skier – denn Steinkontakt war nicht zu vermeiden. Auch der Weg zurück auf die Staumauer war sehr dreckig.
Die sind alle bereist unten
Noch einige Zeit, wenn man bereit ist, die Skier zweimal über eine halbe Stunde zu tragen.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 21.05.2016, 17:31Aufrufe: 2528 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Lochberg (3074m)

vom Göscheneralpsee

Karte