Menu öffnen Profil öffnen
WanderungAusgezeichneter Eintrag
3 Personen
Hauptziel erreicht
Heute mix aus Wolken, Nebel und Sonne. Ohne Regen durchgekommen. Die Bergwege waren noch etwas feucht und rutschig vom Regen des Vortages. Mit etwas Vorsicht ging es gut.
Irgendwann wird es trocken und so kann man unbeschwerter gehen.
Drei Unentwegte haben es gewagt und gewonnen! Das Wetter hat sich nach einem zaghaften Start mittelprächtig entwickelt: Kein Regen, ringsum viele Wolken und um den Schibengütsch ein schönes Sonnenloch, das uns einen prächtigen Aufstieg und schöne Blumenbilder ermöglicht hat. Der von Westen über den Grat fliessender Nebel hat uns nur kurz gestört, wir hatten meistens gute Sicht. Prächtig war die Blumenvielfalt vor allem auf dem Rücken zum Böli: ganze Felder von Flüeblüemli und Enzianen.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 16.06.2016, 11:53Aufrufe: 4490 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Schibengütsch (2037m)

Sörenberg - Schneeberg 1270 m - Wisstannen - Ob. Imbärgli 1600 m - Chlus - SO-Grat - Militärstollen - Schibengütsch - Böli - NO-Flanke -Wisstannen - Schneeberg

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

840 hm

5.3 h

Karte