Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
gut
25.2.: Aufstieg zum unbewarteten Rifugio Alpe Sponda.
26.2.: Pizzo Barone 2864 (Schlussaufstieg über einen steilen, linkerhand in Felsstufen abbrechenden Sporn auf den nördlichen Gipfelgrat und über diesen zum höchsten Punkt). Sehr schöner Gipfel mit beeindruckender Aussicht. Leider war das Wetter so, so, la, la... Alles in allem gute Verhältnisse mit Presspulver am Gipfelhang, weiter unten etwas Bruchharsch und zum Schluss Sulzschnee.
27.2.: Pizzo Forno 2907 m. Beste Frühjahresverhältnisse, hart gefroren im Aufstieg, Sulzschnee auf der Abfahrt. Pickel und Steigeisen waren uns dienlich, wir haben ziemlich früh die Ski gebastet und haben die Ski aufgrund des infolge der Ausaperung felsdurchsetzen Geländes nicht ganz bis zum Gipfelfirst hinaufgetragen.
Super Firn auf der Abfahrt zum Rifugio Alpe Sponda.
Aufstieg und Abfahrt durch die steile NW-Flanke vom und ins Val Piumogna wurde irgendwann in den letzten Tagen auch gemacht.
Noch liegt genügend Schnee. Der Waldabschnitt ist eher abenteuerlich im Auf- wie im Abstieg mit mehreren Tragpassagen. Nach den Niederschlägen der kommenden Tage neu beurteilen. Pizzo Forno und Pizzo Barone sind lawinengefährdet und erfordern sichere Verhältnisse.
Wir waren alleine auf Skitour im Gebiet, der letzte Eintrag im Gipfelbuch des Pizzo Barone datiert vom November 2016. Das Rifugio Alpe Sponda ist komfortabel eingerichtet, aber nicht bewartet. Im Winterraum gibt es Platz für 14 Personen. Gekocht wird auf dem Holz- oder Gasherd. Der Gasherd muss mit 20-Räpplern gefüttert werden, also genügend solche Münzen mitnehmen. Fliessendes Wasser im WC-Raum, das man fürs Kochen verwenden kann.
Wir haben die Materialseilbahn von Chironico zum Dörfchen Cala im Aufstieg benutzt. Im Abstieg war leider kein Seilbahn-Operator erreichbar.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 03.03.2017, 17:07Aufrufe: 4061 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Umgebung
Kartenmaterial Ergänzend:

Swisstopo 1272: P. Campo Tencia, M: 1:25000; Swisstopo 266S: Valle Leventina, M: 1:50000; Kompass 110: Valle Maggia, Val Verzasca, M: 1:40000

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Pizzo Forno (2907m)

Von Chironico bzw. vom Rifugio Alpe Sponda auf den Pizzo Forno

Alle Routendetails ansehen

Skitour

1900 hm

7.0 h

Karte