Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 09.04.2017

Gfroren Horn (2746m): von Sertig Dörfli

Skitour
6-10 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Pulver
Unten: Hart
In den zahlreichen Rinnen auf der Nordseite des Gfroren Horns liegt noch erstklassiger Pulver. Nur die direkte Flanke vom Gipfel runter (ca.35°) war angespurt, aber kein einziges der Couloirs. Das wurde heute natürlich mit Freuden geändert und wir fuhren die Flanke auf mehreren verschiedenen Routen. Es hat aber noch immer gut Platz für eigenständige Linien um die 45°.

Der Zustieg, also die Normalroute, ist übrigens ebenfalls in guten Verhältnissen, wenn auch Harscheisen im unteren Teil dringend empfohlen werden.
Die Couloirs bleiben noch recht lange, sicher über Ostern, gut. Die südseitige Abfahrt macht keinen Sinn mehr. Die Normalroute dürfte ebenfalls noch mindestens über Ostern sehr lohnend bleiben. Allerdings werden im untersten Teil schon bald mal kurze Tragestellen auftreten.
Wie oft heisst es doch, im angrenzen Ausland seien die Hotels und Restaurants viel freundlicher und günstiger. Auch ich musste diese Erfahrungen schon öfters machen.
Dieses Wochenende entschied ich mich, anstatt in einer überfüllten SAC Hütte, in einem noblen Hotel zu logieren. Und ich muss sagen, dass mich Davos positiv überraschte und jeden Franken wert war.
Übernachtung im Hilton mit Frühstück für 80.- pro Person. Zimmerbezug bereits um 12.30 Uhr problemlos möglich. Wir wurden äusserst zuvorkommend begrüsst, konnten am Sonntag unser Gepäck einstellen und das Frühstücksbuffet war Spitzenlasse.
Nachtessen im Angelo in Davos. Auch hier, obwohl bereits Ende Saison, sehr freundliche Bedienung, bestes Essen und faire Preise.
Und zu guter Letzt noch das Hotel Walserhuus im Sertig. Owohl ich nur einen Kaffe trank wurde mir unaufgefordert eine Gratisparkkarte (Wert 10.-) zur Verfügung gestellt. Auch hier komme ich immer wieder gerne zurück und muss dem Bündner Tourismus ein grosses Lob aussprechen. Hier wurden die Hausaufgaben gemacht, ich komme gerne wieder.
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 09.04.2017, 16:53Aufrufe: 2185 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Gfroren Horn (2746m)

von Sertig Dörfli

Karte