Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
gut
Hart
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Mit dem Auto bis zur lütholdsmatt, parkiert auf 1200m . Von dort zuerst zu Fuß bis circa 1400m. Ab dort Wechsel von zustiegsschuhen auf die Ski. immer der sommerroute gefolgt, an den steilen Wänden auf circa 1450 bis 1500 m schnell vorbei, dort die üblichen nassschneerutsche. Aktuell ist jedoch fast alles abgerutscht, am Abend um 5 war es für mich vertretbar aufgrund der nordexposition dort durchzuhuschen. Nun alles eine achneeschuhspur entlang, oftmals jedoch frisch gespürt bei nassschnee. Ausstieg mit den Ski direkt auf dem Gipfelplateau. Von dort zu Fuß zum höchsten Punkt auf geräumtem Trottoir... geie letzte Flanke war gut verfestig, keine Geräusche. Wunderschöner Sonnenuntergang, Abfahrt auf der gleichen Route. Kaum drei Kontakt. Ski blieben unversehrt!
Geht noch ein paar Tage, vor allem wenns nochmal schneit!
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 22.04.2017, 18:24Aufrufe: 1740 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Pilatus (2118m)

Ab Winterhalten 828m über Lütholtsmatt 1149m, Fräkmünt 1499m zur Pilatus - Kulm

Karte