Menu öffnen Profil öffnen
Wanderung
1 Person
Hauptziel erreicht
gut
Felspartien schon um 8h00 morgens trocken und warm. Beschattete Passagen teilweise noch etwas angefeuchtet. Abstieg Richtung Burgholz im Wald teils feucht und etwas rutschig, Weg aber in gutem Zustand.
Kabel und Seile überall in gutem Zustand, danke für den permanenten Unterhalt.
Helm nicht falsch, auch Gämsen schmeissen Steine ;-)
Flüeblueme sind da. (Noch?) nicht die riesengrosse Masse, aber doch, sie blühen.
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 10.05.2017, 12:16Aufrufe: 1939 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Sunnighorn (1397m)

Alpinwanderweg Simmeflue

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 6

771 hm

2.0 h

Karte