Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter Eintrag
3 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Pulver
Unten: Sulz
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Start der Tour am 6.20 Uhr beim Klausenpass, die Temperatur +1°, zuerst noch etwas Nebel beim Aufstieg, nach Iswädli dann sehr schönes Wetter, die Aufstiegsspur war heute recht gut und griffig, dank den Schneefällen der letzten Tage, Abfahrt vom Chammlijoch schöner Pulverschnee auf harter Unterlage, Aufstieg zum Skidebot vom Schärhorn schon recht warm , Fussaufstieg zum Gipfel Tritte vorhanden, Achtung auf Wächte am Grat, am Gipfel leichter Nordwind mit toller Aussicht, Die Abfahrt vom Bockschingelgrat in Richtung Chammlilücke mit Pulverschnee auf sehr eisiger Unterlage , da einige Meter etwas heikel, dann wieder besser mit Pulverschnee bis 2200 m . Der Schlussteil Sulzschnee zum geniessen.
Zur Zeit ganze Route noch durchgehend mit Schnee.
Heute recht viele Tourengänger am Klausenpass unterwegs. Die Bilder der Tour
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 21.05.2017, 15:40Aufrufe: 2800 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Gross Schärhorn (3294m)

Klausenpass - Chammlijoch - Schärhorn - Chammlilücke

Karte