Menu öffnen Profil öffnen
HochtourAusgezeichneter EintragMit GPS-Track
2 Personen
Hauptziel erreicht
gut
Nass
Bestes Wetter. Leider waren die Verhältnisse nicht ganz optimal. Zu warm.
Im Chalttäli Kessel liegt noch viel Lawinenschnee. Aufstieg zum Chnorren gut machbar, noch wenig Gras, hie und da ein paar Tritte im Gelände erkennbar. Mehrheitlich trocken.
Ab dem Chnorren der Zustieg zum Band, trocken. Im Zustiegsband fürs Couloir war der Schnee teils ziemlich weich/nass, fast durchgehend mit Schnee, ein paar apere Stellen. Im Couloir erstaunlich gute Verhältnisse auch wenn es nicht gefroren war, der Lawinenschnee ist eben etwas kompakter.
Das Band ca 800m ist noch durchgehend mit Schnee, auch hier nichts von hartem Schnee, aber auch da ziemlich kompakt, nur wenig eingesunken.
Das Austiegscouloir hat noch eine durchgehende geschlossene Schneedecke, ausser beim Klemmblock im Couloir, geht aber momentan gut zum Übersteigen, man steht zurzeit mit den Bergschuhen fast am unteren Ende des Klemmblock, danach durchgehend Schnee bis hinauf zum Schwander Grat. Gipfelfelsen vom Vreneli trocken und Schneefrei.
Abstieg auf dem Schwander Grat fast noch durgehend Schnee zur Kette.
Abstieg auf dem Glärnischfirn teils ziemlich weich.

Früh starten um 4 Uhr ist sinvoll, so ist die gesamte Route bis zum Schwandergrat noch ohne Sonnen einstrahlung.....
Jetzt machen, nach kälteren Nächten bestimmt noch besser. Bleibt noch eine weile gut. Jedoch apert vom Chnorren das Zustiegsband zum Couloir.... Im Couloir bleibt der Schnee noch länger... Mit der wärme apert das Band... Der Klemmblock kommt immer mehr zum vorschein..
Auch beim 3ten mal immer wieder schön, herrlich obsi durchs Chalttäli ufs Vrenelisgärtli 2905m (Glärnisch). Wir sind um 4 Uhr gestartet beim Hintersackberg, Gipfel um 9 Uhr erreicht. Es war viel los im Chalttäli, 14 Bergsteiger waren unterwegs und jetzt ist eine ziemlich sehr gute Spurlage vorhanden. Im Team weiter kommen am Berg auf einer Route, Besten dank für die gegenseitige Teamarbeit. Bei den Bildern auf Grossansicht klicken.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 11.06.2017, 20:29Aufrufe: 4554 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Vrenelisgärtli (2904m)

Durch das Chalttäli

Karte