Menu öffnen Profil öffnen
WanderungGuter Eintrag
3 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Gesamte Route trocken bis auf den grasigen Abstieg vom Girenspitz, der noch etwas feucht, auf ausgeprägten Tritten aber gut zu begehen war. Grat bis zur Sassauna weglos, aber immer wieder Steigspuren, Orientierung unproblematisch.

Schöne Gratüberschreitung mit vielen Auf- und Abstiegen, wenigen kurzen Kraxelstellen, stellenweise ausgesetzt und zur Zeit mit üppiger Blumenpracht. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Wetter trotz morgendlicher Restwolken und nachmittäglicher Quellwolken bis abends stabil und trocken.
Bleibt gut.
Wir sind Ende Mai schon mal von der Sassauna in die umgekehrte Richtung gestartet, dann aber im Abstieg vom Pfäwi wegen Grieselschnee im plattigen Gelände umgekehrt. Der Kontrast zu den jetzigen Verhältnissen war sehr eindrücklich.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 09.07.2017, 22:47Aufrufe: 2708 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Webcams (im Umkreis von 5km)

Sassauna (2308m)

Überschreitung vom Girenspitz

Karte