Menu öffnen Profil öffnen
Klettertour
2 Personen
Hauptziel erreicht
gut
beim Einstieg hat es begonnen zu regnen. Wir suchten unterschlupf bei einer dichte Tanne, was sich sehr gut ausbezahlt hat. Nach einer Stunde hörte es auf und so starteten wir mit der Klettertour. Der Fels trocknet sehr schnell ab und so ging es ohne Probleme bis zum Gipfel. z.T sollte man schon etwas kontrollieren ob der Griff hält, aber alles in allem top Fels.
So lange es trockenist eine tolle Klettertour
Letzte Änderung: 31.07.2017, 17:55Aufrufe: 2034 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Matthorn Süd Klettergarten (2043m)

Ruessigrat

Alle Routendetails ansehen

Klettertour

3c

900 hm

2.0 h

Karte