Menu öffnen Profil öffnen
WanderungAusgezeichneter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Exzellente Verhältnisse am Berg. Noch trocken.
Eben, noch trocken aber der Regen ist vorhergesagt. Die Tour fand gestern statt.
Eigentlich wollte ich nur ein bisschen hinaufsteigen um den partiellen Mondfinsterniss zu sehen. Da dieser nur kurz über den Horizont sicht sein würde, wollte ich so hoch wie möglich steigen. Als Monaufganszeit wurde 20:42 Uhr angegeben. Allerdings liess der Mond offenbar auf sich warten und blieb mir nichts anders übrig als weiterlaufen sodass ich dann noch vor den Mondaufgang war ich dann bereits oben... und dann noch warten und dann, erst um 21.08 kam er dann.

Leider waren in Westen schon Wolken aufgezogen, sodass die schöne Beleuchtung von kurzer Dauer war. Trotzdem eine schöne Stimmung und, natürlich, mit Steinböcklis!

Und die Gletscher? Unglaublich wie sie davonschrumpfen. Das Silberhorn verliert seine Attraktivität und auch die anderen Gipfel werden entkleidet...



Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 08.08.2017, 23:15Aufrufe: 2093 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Gemmenalphorn (2062m)

Waldegg, Hohmad, Chüematte, Oberberg, Gemmenalphorn

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 3

860 hm

5.0 h

Karte